Reichen Sie Ihr Herzensprojekt ein!

Bis zu 21.000 Euro für gemeinnützige Vereine und Institutionen!

Reichen Sie Ihr Projekt bis zum 20. Oktober ein und sammeln Sie anschließend so viele Stimmen, wie möglich! Die Höhe der Spendensumme entscheidet sich in der Online-Abstimmung.

Projektidee einreichen!
Eingereicht von: Obb. Trachtenverein Almrausch-Edwelweiß e.V.
Wir vom Trachtenverein Freising erleben momentan eine überaus steigende Tendenz in der Mitgliederentwicklung. Jedes neu gewonnene Mitglied bekommt bei der Aufnahme im Trachtenverein Freising das speziell für uns gestaltete Vereinszeichen. Da unser Bestand momentan sehr gering ist und eine erforderliche Mindestabnahme doch ins Geld geht, wäre eine Spende natürlich herzlich willkommen.
Eingereicht von: Musikverein in Zolling e. V.
Anschaffung von Schlagwerk zur Ausbildung unserer jungen Schlagzeuger und Gründung eines Trommelzuges. Bei vielen anderen Instrumenten ist die größe des Schülers egal, beim Schlagwerk leider nicht. Die normale Ausrüstung ist für unsere jungen Schlagzeuger zu schwer, damit sich dies nicht jeder selber kaufen muss, würden wir gerne einen Bestand für unseren Nachwuchs anschaffen.
Eingereicht von: Kneippverein Freising e.V.
Der Kneippverein Freising e.V. möchte in der Reha-Sportabteilung sein Therapieangebot erweitern und noch attraktiver gestalten. Dafür benötigen wir Gymnastikhocker für den Bereich Senioren-, (Behinderten)- und Krankengymnastik, Faszienrollen und Faszienbälle zur aktiven Regeneration (Fitnessbälle für die Physiotherapie) und Sitzbänke für die Umkleidekabinen. Über eine Unterstützung würden wir uns sehr freuen.
Eingereicht von: Reit- und Fahrverein Freising e.V.
Da unser alter Springplatz leider bereits ein wenig in die Jahre gekommen ist möchten wir diesen sanieren. Ziel ist es, auch in Zukunft unseren Reiternachwuchs in allen Disziplinen ausreichend fördern zu können, das geht natürlich nur mit einem intakten Reitplatz! Außerdem macht es zwar ein bisschen Spaß in Pfützen rein und aus Pfützen raus zu springen, allerdings ist der Putzaufwand danach doch immer ziemlich groß... Daher soll noch in diesem Herbst der komplette Springplatz erneuert werden. Dazu gehört ein neuer Untergrund, eine neue Tretschicht, eine Flutlichtanlage, und eine Beregnungsanlage für trockene, staubige Zeiten.
Projektbild TTC Allershausen e.V.
Eingereicht von: TTC Allershausen e.V.
Wir planen die aktive Förderung der Jugendarbeit und des Gesundheitssport für Senioren im Tischtennissport unter anderem mit den Projekten: Tischtennis-Mini-Meisterschaft, Schnupperkurs, Girls-Day, Schnuppermobil, Zusammenarbeit mit der Schule und Sportprogesundheitfür Senioren. Unser Ziel für die Jugend: Koordination, Bewegung, Schnelligkeit, Fitness und vor allem Spaß bei den Kindern fördern. Unser Ziel für die Senioen: Koordinative Spiele und Übungen fördern Körper und Kopf, Bewegungssicherheit im Alltag unterstützen und den gesundheitlichen Wert erhöhen. Wir sind ein kleiner und seit 20 Jahren bestehender Tischtennisverein aus Allershausen. Für die Durchführung unserer geplanten Projekte benötigen wir den Austausch unserer veralteten Tischtennisplatten.
Eingereicht von: Sport Club Massenhausen
Der SC Massenhausen möchte künftig noch mehr Kindern und Jugendlichen den Tennissport näher bringen. Um das Schnuppern zu erleichtern und die Freude daran zu steigern planen wir den Erwerb von vereinseigenen, kindgerechten Tennisschlägern. Zusätzliche sollen verschiedene kindgerechte Trainingshilfsmittel angeschafft werden.
Projektbild SpVgg Attenkirchen von 1972 e. V.
Eingereicht von: SpVgg Attenkirchen von 1972 e. V.
Die bestehenden Fangnetze sind altersbedingt und teilweise mutwillig beschädigt und verlieren Ihre Funktion immer mehr, da immer wieder Löcher entstehen und einzelne Maschen aufgehen. Die Netze wurden in einer jährlichen Aktion in der Vergangenheit bereits mehrmals geflickt, um deren Funktion aufrecht zu erhalten. Wir möchten diese daher erneuern und erbitten deshalb eine Förderung zum Anschaffen der benötigten Netze. Die Arbeitsleistung zum Anbringen der Netze wird in Eigenleistung erbracht. Die Kosten für die Netze belaufen sich auf ca. 3.800,- bis 4.100,- €. Die Erneuerung der Netze trägt unmittelbar zu einem reibungslosen Spielbetrieb aller Fußballmannschaften der SpVgg Attenkirchen bei und bietet ebenfalls ein gutes Erscheinungsbild der Sportanlage. Alle Mannschaften die bei uns den Breitensport ausüben profitieren von der Instandsetzung der Fangnetze. Die bestehenden Netze werden zudem in der Soccerhalle und am Trainingsplatz weiterverwendet.
Projektbild SV Ampertal Palzing
Eingereicht von: SV Ampertal Palzing
Leider wird es im Jugendsport immer schwieriger Sponsoren für Trainingsanzüge zu finden. So ist es uns in den letzten Jahren nicht mehr gelungen unsere Mannschaften mit Trainingsanzügen auszustatten. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir hierbei durch den Spendenwettbewerb der Sparkasse Abhilfe schaffen könnten und einige Jugendteams mit neuen Anzügen mit der Werbung der Sparkasse Freising ausstatten können. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!
Eingereicht von: Tierheim Landkreis Freising - Freilauf für Polar-Hüte- und Herdenschutzhunde
Wir brauchen unbedingt eine Außenanlage, ca. 150 qm für Polar-, Hüte-, und Herdenschutzhunde. Dazu gehören ein umlaufender Zaun mit Übersprung- und Untergrabungsschutz sowie ein wind-, wetter- und winterfestes Hundehaus in der sich die Tiere wettergeschützt zu allen Jahreszeiten zurückziehen können. Stromanschluss für Beleuchtung versteht sich von selbst. Ein Sonnenschutz für den Sommer ist ebenfalls unbedingt nötig. Diverse Einrichtungsgegenstände wie Fressnäpfe Hundeauflagen in bissfesten Hundekörben usw. kommen noch hinzu. Im Moment haben wir große Schwierigkeiten solche Hunde artgerecht und sicher unterzubringen, darum eilt das Projekt sehr. Ein solche Anlage kostet insgesamt ca. 6000 Euro. Wir hoffen sehr, dass wir für dieses Projekt Unterstützung erhalten können.
 Login für registrierte Projekte